Partner

Unser Top-Navigationspartner stellt die Navigationsdaten zur Verfügung

calimoto – NO MORE STRAIGHT ROADS

Unser erfolgreiche Navigationspartner calimoto unterstützt alle Rallyeteilnehmer mit einem Gutscheincode zum Kennenlernen der Premium-Version der beliebten calimoto App. Ideal, wenn man mit dem Smartphone, also mit „kleinem Besteck“ navigiert. Gültigkeit: 14 Tage. Ferner stellt calimoto die GPX-Daten für alle Teilnehmer, die die Rallye mit ihrem Navigationsgerät fahren, zur Verfügung.

In App und auf calimoto.com kann das gewünschte Streckenprofil individuell gewählt werden.

Wir danken calimoto für die großartige Unterstützung unserer Teilnehmer

» Zum calimoto-Onlineportal

Medienpartner der Wunderlich Ausfahrt

Deutschland:

BMW Motorräder – MO Medienverlag

BMW Motorräder aus dem MO Medienverlag, Special Interest seit 1999. Der gekonnt von Maik Schwarz zusammengestellte Mix für die Freunde und Kenner der weißblauen Marke. Testberichte von den aktuellen Modellen, Hintergründe und Portraits. Klassiker, Youngtimer und die neuesten technischen Innovationen. Tüftelnde Fans und spezialisierte Profischrauber. Erlebnisse mit BMW Motorrädern und Zubehör. BMW Motorräder identifiziert stets neue Geschichten und vertieft die vermeintlich bekannten. Unterhaltsam und anregend ist BMW Motorräder ein Magazin, das man sich gerne ablegt, damit man auch in Zukunft auf die Stories zurückgreifen kann!

Erscheint vier Mal im Jahr.

» Zum MO-Onlineportal


Ride MOTORRAD unterwegs

Das Motorrad Reisemagazin der Motor Presse Stuttgart. Redaktionsleiter Markus Biebricher und sein Team stellen in jedem Magazin schwerpunktmäßig eine Region mit allen Facetten vor. Die Texte, die zum Reisen anregen und Fotos-Strecken auf Top-Niveau unterstreichen den hohen Anspruch der Macher. Dazu kommen Tourenvorschläge, Lese- und Filmtipps, Touristik- und Kultur-Infos, Motorrad- und Zubehörtests. Ride ist, wie BMW Motorräder, ein Sammelmagazin mit Themen, die kein Verfallsdatum haben, ganz im Gegenteil!

Erscheint vier Mal im Jahr.

» Zum Ride-Onlineportal


Niederlande

Kicxstart

Het enige maandblad van Nederland met een hoog Rock N Roll gehalte.
Kicxstart Magazine verschijnt de tweede vrijdag van de maand.

Kicxstart ist das Monatsmagazin aus Holland mit hohem Rock´n´Roll-Wert.
Das Kicxstart Magazin erscheint jeden zweiten Freitag im Monat.

» Zum Kicxstart-Onlineportal


Belgien

Motorrijder

Motorrijder Magazine, het compleetste maandblad voor en door motorrijders.
Verschijnt elke eerste vrijdag van de maand.

Motorrijder Magazin ist das vielfältigste Monatsheft für und von Motorradfahrern.
Das Motorrijder Magazin erscheint jeden ersten Freitag im Monat.

» Zum Motorrijder-Onlineportal


Schweiz

Töff

TÖFF-Magazin steht für Faszination Motorrad in der Schweiz. Im Fokus stehen fundierte Einzel- und Vergleichstests von aktuellen Motorrädern – produziert von erfahrenen Testprofis, die in der Motorradindustrie bestens vernetzt sind. Vom kleinen Einsteiger-Bike bis hin zum über 200 PS starken Rennstrecken-Supersportler kommen im TÖFF-Magazin alle erdenklichen Motorradkonzepte auf Prüfstand. Das TÖFF-Magazin deckt aber auch alle anderen Facetten rund um den Motorrad-Lifestyle ab – von Touren und Reisen über Events bis hin zu abwechslungsreichen Hintergrundartikeln zu den verschiedensten Themen, die von Technik bis hin zur Verkehrspolitik reichen.

» Zum TÖFF-Onlineportal

Benzingespräche und Snacks und Kuchen wie von Oma!

Café Fahrtwind

Der weithin beliebte Motorradtreff an der Ahr und mittenmang in der Eifel! Persönlich von Mirko Mochetti geführtes Café mit großzügigem Außenbereich. Mirkos Kuchen sind unter Motorradfahrern weit über die Region der Eifel berühmt. Das hat einen Grund: Er entwickelt die Rezepte mit viel Erfahrung und Phantasie selbst und testet diese dann auch in der Backröhre. Heraus kommen leckere Kuchen wie von Oma. Damit wird das Café Fahrtwind der ideale gelegene Platz für die Rallyepause. Teilnehmern unserer Wunderlich Ausfahrt empfehlen wir einen Blick in die Karte und den persönlichen Rallyepass bereit zu halten…

Sollte das Café geschlossen sein, muss niemand hungern, dann gibt es auf jeden Fall Kuchen aus der Selbstbedienungstheke!

» Zum Café Fahrtwind