Wunderlich Fernweh

Roadtrips – live, interaktiv und persönlich!

Auf unserer Website stellen wir in loser Reihenfolge besondere Projekte vor, bei denen das Reisen mit und auf Wunderlich Motorrädern im Mittelpunkt steht. Doch es geht nicht nur um unsere Motorräder. Es geht natürlich auch um spannende Reiseziele in Europa und der ganzen Welt.

Wir verzichten dabei bewusst auf die klassischen Reise-Reportagen, die Reisen „nacherzählen“ und die typischen Sehenswürdigkeiten auflisten.

Wir haben uns für eine andere Variante entschieden. Wir möchten unsere Trips auf unsere eigene Art vorstellen: Live, kurzweilig, interaktiv und vor allem persönlich! Gedanken und Begegnungen unterwegs oder Interessantes am Wegesrand, das alles gehört zum Roadtrip! Und wir möchten Sie mit Videos, Bildern, Notizen und Informationen daran teilhaben lassen!

Folgen Sie unserer Reise – folgen Sie unserem Blog

Ein Blog bietet dafür die perfekten Voraussetzungen – und das nicht nur in Zeiten der Reisebeschränkung. Und wir freuen uns, wenn Sie live dabei sind und noch mehr freuen wir uns, wenn wir Ihnen Impulse geben können für besondere Reiseziele und natürlich auch für das passende Equipment für Ihre BMW.

Es ist Zeit, zu neuen Zielen aufzubrechen

So viel können wir jetzt verraten: Nachdem die Namibia-Reise unseres Wüstentümmlers Sven so viel Anklang gefunden hat, starten wir ins nächste Abenteuer: Unser Fotoshooting für die 2021er Saison, zu der wir unsere neuesten Wunderlich Motorräder mitnehmen werden. Diesmal wird es Leon sein, der Sie einlädt seinem Blog zu folgen! Bon Voyage, wünschen wir!

Der letzte Shooting-Tag

Tach zesamme, Unser letzer Tag geht zu Ende. Ich bin fertig, müde und heilfroh. Was für ein geiles Shooting! Um noch...

Rhein und Höhlen

Nowend*, heute Morgen sind wir, wie am Mittwoch, um kurz acht Uhr gestartet. Zuerst haben wir unsere heutigen Motorräder R 1250...

Kulinarisches Brohltal

Tach zesamme, neuer Tag neues Glück. Getreu dem Motto sind wir heute Morgen von Ringen gestartet. Leider hat uns das Wetterglück...